Vom 11.08.14 bis zum 31.08.14 haben wir gemeinsam mit den 8 angereisten Kenianern Zeit in Mainz und Augsburg verbracht und uns thematisch mit "work in progress - Arbeitswelt im Wandel" beschäftigt.

Wir haben gemeinsam die Veränderung der Arbeitsbedingungen und Arbeitsmöglichkeiten hier in Deutschland erkundet und uns dabei in einem abwechslungsreichen Programm die unterschiedlichen Sektoren angeschaut. Wir haben über Unterschiede von den Arbeits-, Ausbildungs- und Bildungsmöglichkeiten in Kenia und Deutschland gesprochen, uns sogar mit der Ministerin Alt zum Austausch getroffen. Wir haben als Projekt das Bruder-Klaus-Haus in Zorheim renoviert und in Mainz viele schöne Dinge erlebt und Orte besucht wie zum Beispiel die Johannes-Gutenberg Universität oder den Zornheimer Kindergarten. Auch in Augsburg hatten wir eine tolle Zeit zusammen ob beim Wandern oder Besichitungen von neuen, unbekannten Arbeitsbereichen.

Natürlich standen auch bei diesem Besuch die gemeinsame Zeit, Spaß und der Austausch untereinander an oberster Stelle. Ein herzliches Dankeschön an an alle Beteiligten für diese wunderschönen und unvergesslichen 3 Wochen.